Blog

Zur Blog-Übersicht

Jetzt bewerben für das „Udacity Data Science Scholarship Program“

Heute beginnt die Bewerbungsphase für die von Bertelsmann im September angekündigten Stipendien für Anfänger und Fortgeschrittene im Bereich Data Science beim Online-Bildungsdienstleister Udacity. 15.000 Stipendien werden an Bertelsmann-Mitarbeiter sowie externe Personen vergeben. Sie nehmen zunächst an einem „Challenge-Kurs“ zum Thema deskriptive Statistik teil. Die besten 1.500 Stipendiaten qualifizieren sich für eines von drei vollwertigen Nanodegree-Programmen bei Udacity.

The Udacity scholarship program at a glance Die Analyse von großen Datenmengen gehört für immer mehr Mitarbeiter in einer zunehmenden Zahl von Unternehmen bereits zum Tagesgeschäft. Viele weitere sind dabei, ihre Kompetenzen in diesem schnell wachsenden Bereich nach und nach auf- oder auszubauen – schließlich können mit Hilfe der Daten zum Beispiel die eigenen Dienstleistungen und Produkte immer besser an die Bedürfnisse der Kunden angepasst werden. Entsprechend begehrt sind qualifizierte Fachkräfte, und das rund um den Globus. Aus gutem Grund hat sich der Online-Bildungsdienstleister Udacity mit seinem vielseitigen Programm darum der Aus- und Weiterbildung von IT-Experten verschrieben, unter anderem auch im Bereich der Datenanalyse. Bertelsmann, einer der größten Anteilseigner von Udacity, hat selbst großen Bedarf an Fachleuten im Bereich Data Science und hatte im September vergangenen Jahres die Vergabe von 15.000 Stipendien bei Udacity an Anfänger und Fortgeschrittene im Bereich der Datenanalyse verkündet – und das sowohl an Mitarbeiter aller Bertelsmann-Firmen weltweit als auch an externe interessierte Personen. Bewerbungen sind ab sofort möglich, sie erfolgen direkt über Udacity (www.udacity.com/bertelsmann-data-scholarships).

Thomas Rabe“Bertelsmann wird zunehmend digitaler, entsprechend ist die Vermittlung von Digitalkompetenzen eine unserer obersten Prioritäten“, sagt der Bertelsmann-Vorstandsvorsitzende Thomas Rabe. „Dem Bereich Data Science kommt dabei in vielen unserer Digitalgeschäfte besondere Bedeutung zu. Entsprechend freuen wir uns sehr, nun 15.000 Stipendien auszuschreiben. Gemeinsam mit unseren Partnern Google und Udacity möchten wir so dem Fachkräftemangel im Technologiebereich entgegenwirken.“

Grundlage für Geschäftsentscheidungen

Als Data Science wird ein interdisziplinäres Gebiet bezeichnet, das Werkzeuge, Prozesse und Systeme zusammenführt, um Erkenntnisse aus Daten zu gewinnen. Dabei handelt es sich um Konzepte aus den verschiedensten Bereichen, von Mathematik, Statistik und Informatik über Programmieren sowie maschinelles Lernen bis hin zur Visualisierung und Präsentation. Im Kern geht es bei Data Science darum, mit automatisierten Methoden riesige Datenmengen zu analysieren und daraus Wissen und Kenntnisse abzuleiten – und schließlich als Grundlage für Geschäftsentscheidungen zu nutzen.

15.000 Stipendien für Anfänger und Fortgeschrittene

Das Stipendienprogramm gliedert sich in zwei Teile: Während der ersten Phase erhalten die Studierenden über Udacity Zugang zu einem dreimonatigen Challenge-Kurs „Intro to Descriptive Statistics“. Die Stipendiaten werden dabei von erfahrenen Udacity-Mentoren und Community-Managern unterstützt. Zum Abschluss erhalten sie als Teilnahmebestätigung einen „Badge“, der zum Beispiel in Social-Media-Kanälen wie LinkedIn oder Xing verwendet werden kann. Die 1.500 besten Studierenden dieser ersten Phase qualifizieren sich für eines von drei Nanodegree-Programmen bei Udacity: „Data Foundations“, „Business Analyst“ oder „Data Analyst“. Wichtig: Alle Kosten für das Stipendienprogramm werden zentral von Bertelsmann getragen.

Seastian Thrun„Wir bei Udacity entwickeln gemeinsam mit Top-Unternehmen wie Google, Amazon und Facebook Nanodegree-Programme, die mit einem industrieanerkannten Zertifikat abgeschlossen werden und die Lernenden auf die Jobs der Zukunft vorbereiten“, erklärt Sebastian Thrun, Gründer und Vorsitzender von Udacity. „Zusammen mit Bertelsmann haben wir nun ein Online-Programm erstellt, das etliche Karrieremöglichkeiten eröffnet, denn die globale Nachfrage nach Mitarbeitern mit Fähigkeiten in Data Science war nie größer.“

Immanuel Hermreck„Die Weiterbildung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist für Bertelsmann essenziell“, bekräftigt auch Personalvorstand Immanuel Hermreck. „Wir sehen es als unsere Verantwortung, unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bestmöglich für die anspruchsvollen technischen Aufgaben der Arbeitswelt der Zukunft vorzubereiten. Die Partnerschaft mit Google und Udacity verschafft uns einen einzigartigen Wettbewerbsvorteil. Daher möchten wir dazu motivieren, diese besondere Chance zu nutzen und freuen uns auf viele Bewerbungen aus unseren Unternehmen.“

Auszeichnung durch EU-Kommission

Das „Udacity Data Science Scholarship Program“ ist Teil einer umfassenden Weiterbildungsinitiative von Google, Bertelsmann und Udacity zur Ausbildung von IT-Experten. Die drei Unternehmen hatten die Initiative 2016 gestartet. Im Rahmen des Projekts finanzieren Google und Bertelsmann rund 12.000 Stipendiaten verschiedener Kurse bei Udacity. 2017 wurde die Initiative um 75.000 weitere Stipendien ausgeweitet: 60.000 von Google finanziert, 15.000 – wie oben beschrieben – von Bertelsmann. Das Angebot zielt darauf ab, interessierten Talenten notwendige Digitalkompetenzen für den Arbeitsmarkt mitzugeben und sie so für die digitale Zukunft in Europa vorzubereiten. Während ein Fokus der Google-Stipendien in den Bereichen Android- und Web-Entwicklung liegt, ist für Bertelsmann das Feld Data Science ein Schwerpunkt. Die Weiterbildungsinitiative wurde von der Europäischen Kommission im Dezember 2017 in Brüssel mit einem „European Digital Skills Award“ ausgezeichnet (siehe Blog-Artikel).

Online-Informationsveranstaltungen für alle Mitarbeiter

In den kommenden Wochen werden kostenfreie Online-Informationsveranstaltungen durch die Bertelsmann University in Kooperation mit Udacity angeboten. Sie können sich im Peoplenet unter folgendem Link http://bit.ly/2mmuEWo zu einem der angebotenen Termine registrieren. Auf der Udacity-Website (www.udacity.com/bertelsmann-data-scholarships) können Sie sich zudem ab sofort bewerben. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zum Stipendienprogramm und den Online-Kursen. (benet)

Mehr zu diesem Thema

Ähnliche Artikel