Blog

Zur Blog-Übersicht

Neue Online-Projektmanagementkurse im peoplenet freigeschaltet

Die Bertelsmann University hat neue Onlinekurse zur Vorbereitung auf verschiedene Projektmanagement-Zertifizierungen in ihr Programm aufgenommen und damit ihr Angebot in diesem Bereich komplettiert. Die international ausgerichteten Kurse geben Mitarbeitern die Möglichkeit, den Anforderungen in der Projektarbeit gewachsen zu sein. Zudem vermitteln sie Personalentwicklungs- und Qualitätsstandards sowie Methoden für eine effizientere Projektgestaltung und Kommunikation innerhalb eines Projekts.

Das ProjektmanagementPMTalk: Platform for Online Project Management Courses ist für viele Bertelsmann-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter ein wichtiger Bestandteil des Arbeitsalltags. Eine noch so gute fachliche Qualifikation reicht jedoch oft nicht aus, um beispielsweise im Kontakt mit externen Kunden an Projekten mitzuarbeiten – sie erwarten vielfach national oder international anerkannte Zertifizierungen. Für diese Zielgruppe von Kolleginnen und Kollegen hat die Bertelsmann University darum im Herbst vergangenen Jahres verschiedene Onlinekurse mit dem Ziel einer Projektmanagement-Zertifizierung eingeführt. Die Lerneinheiten stehen im peoplenet rund um die Uhr zur Verfügung und können somit von den Teilnehmern bedarfsorientiert und flexibel, jederzeit und an jedem Ort genutzt werden. Einen Einblick in die Funktionalitäten der Plattform sowie die digitalen Lernpfade und -materialien erhalten Sie, kurz und verständlich erklärt, im nebenstehenden How-To-Clip.

Prince2® und Scrum komplettieren das Projektmanagement-Angebot

Neben den bisher angebotenen Programmen sind nun die Onlinekurse Prince2® und Scrum freigeschaltet worden, sodass nun folgende Online-Qualifizierungen im Angebot sind: PMI® (PMP und CAPM), ITIL®, Prince2® (Foundation und Practitioner), Scrum (Master und Owner) und IPMA® (Level D). Die beigefügte Grafik zeigt eine Übersicht über das komplette Projektmanagement-Angebot sowie weitere Details.

Infografik: Das Projektmanagementangebot im Überblick

Download | Infografik: Project Management at a Glance.pdf

Die international ausgerichteten Angebote geben den Teilnehmern die Möglichkeit, den Anforderungen in der alltäglichen Projektarbeit gewachsen zu sein. Sie vermitteln unter anderem gesicherte Personalentwicklungs- und Qualitätsstandards in der Projektarbeit und stellen Methoden für eine effizientere Projektgestaltung und -Kommunikation innerhalb eines Projekts zur Verfügung. Damit sollen nicht nur die Chancen im Wettbewerb um Projektaufträge erhöht werden, es soll auch eine sichere Basis für ein abgestimmtes Vorgehen im Multiprojektmanagement gegeben werden.

Lernpfade mit abwechslungsreichen Elementen und virtuellem Kontakt zu Trainern und Teilnehmern

Besonders an den neuen Programmen ist, dass sie auf kollaboratives Lernen ausgerichtet sind. So stehen den Lernenden zum Beispiel zertifizierte Trainer als Lernbegleiter zur Verfügung, die ihnen in Echtzeit Rückmeldungen zu Prüfungsfragen und Ergebnissen geben. Ergänzt wird das interaktive Angebot durch eine eigene Projektmanagement-Community, die einen Austausch der Teilnehmer untereinander ermöglicht.

Die Lernpfade der einzelnen Kurse setzen sich dabei aus abwechslungsreichen Elementen wie Videos, Aufgaben und Prüfungsfragen zusammen. Ihre Inhalte sind validiert und entsprechen höchsten qualitativen Ansprüchen. Der Großteil der Kurse findet in englischer Sprache statt – eine Ausnahme bildet hier die Qualifizierung IPMA®, die nur in deutscher Sprache absolviert werden kann.

Der Weg zum erfolgreichen Abschluss

Interessierte Mitarbeiter können sich über das peoplenet zu den neuen Onlinekursen der verschiedenen Projektmanagement-Zertifizierungen anmelden. Nach der Genehmigung durch den Vorgesetzten steht ihnen der Lernpfad eines Onlinekurses dann für zwölf Monate zur Verfügung. Um die abschließende Zertifizierung durch einen akkreditierten Zertifizierungsanbieter zu erhalten, müssen sich Mitarbeiter, nach erfolgreichem Selbststudium, eigenständig zur Prüfung bei den Zertifizierungsanbietern anmelden. Wie das Anmeldeverfahren zur Prüfung abläuft, erfahren die Lernenden sowohl auf der Website der Bertelsmann University als auch in den Online-Vorbereitungskursen selbst. Bei erfolgreichem Prüfungsabschluss kann eine Kopie des Zertifikats an die Bertelsmann University gesendet werden, um die bestandene Prüfung auch in der persönlichen peoplenet-Lernhistorie zu erfassen.

Bei weiteren Fragen zu dem Angebot wenden Sie sich gerne an Hanna Bensch von der Bertelsmann University (hanna.bensch@@bertelsmann..de) oder informieren Sie sich auf der Webseite der Bertelsmann University. (benet)

Mehr zu diesem Thema

Ähnliche Artikel