Zurück zum Individual Campus

Qualifizierungslehrgang nach IPMA | Level D

Mehrmoduliger Prüfungsvorbereitungslehrgang

Zielgruppe

Mitarbeiter und Führungskräfte, die in Projekten arbeiten oder Projekte leiten und für den Kunden eine international anerkannte Zertifizierung benötigen.

Inhalt

  • Projektgrundlagen
  • Projektzieldefinition
  • Umfeld- und Stakeholderanalyse, Risikomanagement
  • Projektphasen, Projektstrukturplan, Ablauf- und Terminplanung
  • Projektorganisation
  • Projektfortschrittskontrolle
  • Projektdokumentation
  • Fortschreibung des Projektplans, Änderungsmanagement
  • Abschlussprozesse, Projekttools
  • Erfahrungsstufe: Berufserfahrung erforderlich,hoher persönlicher Einsatz, Transferprojekt muss vorhanden sein

Nutzen & Vorteile

Die Zertifizierung durch internationale Projektmanagement-Institutionen gewinnt an Attraktivität. Sie trägt dazu bei, dass Projektmanagement als eigenständige Qualifikation wahrgenommen wird, und definiert allgemein anerkannte Qualitätsstufen.

Im Zertifizierungslehrgang - Level D - erwerben Sie zuverlässiges methodisches Rüstzeug, um Projekte selbstständig zu planen, zu koordinieren und zu steuern. Neben der Erweiterung Ihres Methodenrepertoires stärken Sie auch Ihre Handlungs- und Sozialkompetenz, so dass Sie sich in der Projektleiterrollezielorientiert und selbstbewusst bewegen können.