Alle Programme

Udacity Technology Scholarship Program

Was ist das „ Udacity Technology Scholarship Program”?

Zur Stärkung von Technologiekompetenzen investiert Bertelsmann über einen Zeitraum von drei Jahren mehrere Millionen Euro in die Vergabe von bis zu 50.000 Tech-Stipendien auf der Online-Lernplattform Udacity. Ziel ist es, Mitarbeitern die digitalen Fähigkeiten zu vermitteln, die sie für den Arbeitsmarkt von morgen benötigen. Die Gruppe finanziert jährlich 15.000 Technologiestipendien für Udacity Challenge Kurse. Darüber hinaus erhalten 1.600 (ca. zehn Prozent) der Teilnehmer:innen ein Stipendium für ein vollwertiges Udacity Nanodegree-Programm im Fachgebiet ihrer Wahl. Das Stipendienprogramm richtet sich gleichermaßen an Anfänger:innen (grundlegende Computerkenntnisse werden empfohlen) und erfahrene Programmierer:innen. Es umfasst drei Technologie Lernpfade:

  • Cloud, d.h. Anwendungen rund um internetbasierte IT Infrastrukturen
  • Daten, d.h. Anwendungen rund um die Analyse und Interpretation großer Datenmengen
  • Künstliche Intelligenz (KI), d.h. Anwendungen rund um maschinelles Lernen und intelligente Algorithmen

Wie ist das Stipendienprogramm aufgebaut?

Da das Stipendium aus drei verschiedenen Lernpfaden (Cloud, Data, KI) besteht, müssen die Teilnehmer:innen entscheiden, für welchen Pfad sie sich bewerben möchten. Jeder Lernpfad besteht aus zwei Phasen:

Phase 1: Challenge Kurs
In der ersten Phase dieses Stipendiums erhalten 15.000 Studenten Zugang zu einem einführenden Challenge Kurs von Udacity. Bewerber:innen sollten sich darauf einstellen, in diesem Zeitraum etwa 2–4 Stunden pro Woche zu investieren. Die Stipendiaten, die an dieser ersten Phase des Programms teilnehmen, werden Teil einer Community, in der sie sich mit ihren Kommilitonen austauschen und gegenseitig unterstützen können.

Phase 2: Nanodegree-Programm
1.600 Teilnehmer:innen erhalten ein Stipendium für ein vollwertiges Nanodegree in ihrem gewählten Fachgebiet. Die Stipendiaten erhalten intensive Unterstützung durch Expertengespräche, Mentoring und den Austausch in ihrer Community. Die Bewerber:innen sollten sich darauf einstellen, während der 6 Monate des Programms ca. 5–10 Stunden pro Woche zu investieren.

Was ist neu in Runde 3?

Der Bewerbungszeitraum für die 3. und vorerst letzte Runde des Udacity Tech Scholarship Program wird vom 5. Oktober bis 30. November laufen.

Die Struktur und die Rahmenbedingungen des Udacity Tech Scholarship bleiben identisch, aber die 3. Runde bringt einige Neuerungen mit sich:

  • Neue Lerninhalte: Es werden sowohl neue Challenge Courses, als auch andere Nanodegrees angeboten
  • Neue Auswahlkriterien: Die Kriterien für die Auswahl der Challenge Course Teilnehmer:innen, als auch für die Auswahl der 1.600 Nanodegree Teilnehmer:innen wurden angepasst. Es wird einen zusätzlichen „Abschlusstest“ am Ende des Challenge Courses geben, welcher als Auswahlkriterium für die Nanodegree-Phase herangezogen wird.
  • Geringere Bedeutung von Slack: Die Community Teilnahme wird nur dann als Auswahlkriterium herangezogen, wenn neben dem Abschluss des Challenge Courses und des Abschlusstests, eine zusätzliche Auswahl notwendig wird.
  • Kürzere Challenge Course Phase: Auch in dieser Runde ist der Challenge-Kurses erneut das erste Kapitel des folgenden Nanodegrees (abgesehen vom Projekt). Entsprechend der Kurs-Komplexität wurde die Dauer des Challenge Courses auf 2 Monate verkürzt (14. Dezember 2021 – 14. Februar 2022).
  • Weniger Zeitaufwand während der Challenge Course Phase: Der Zeitaufwand wird ca. 2-4 Stunden pro Woche betragen.
  • Schnellere Bewerbung als in Runde 1: Ein Motivationsschreiben ist während des Bewerbungsverfahrens nicht erforderlich.
  • Bertelsmann Infoveranstaltungen: Teilnehmer:innen haben die Möglichkeit, mit dem Bertelsmann-Team in Kontakt zu treten und Informationen über Tech & Data bei Bertelsmann und die Community-Aktivitäten & Veranstaltungen zu erhalten, sowie zu erfahren, wie sie sich engagieren und ihre neu erworbenen Fähigkeiten unter Beweis stellen können.

Wer kann sich bewerben?

Alle Bertelsmann-Mitarbeiter:innen sowie die allgemeine Öffentlichkeit – alle, die ihre Cloud-, Daten- und KI-Kenntnisse erweitern wollen und mindestens 18 Jahre alt sind, können sich für dieses „Udacity Technology Scholarship Program“ bewerben. Die Voraussetzungen für jeden Lernpfad sind unterschiedlich und werden in den jeweiligen Beschreibungen näher erläutert. Die Bewerber:innen sollten bereit sein, ca. 2–4 Stunden pro Woche während des Challenge-Kurses und ca. 5–10 Stunden pro Woche während der Nanodegree-Programme zu investieren.

Details

Teilnehmerstimmen

„Nur 5 Stunden die Woche etwas neues Lernen. Das ist machbar! Wir müssen die Lücke zwischen Business und Technologie schließen, damit wir gemeinsam neue Geschäftsideen generieren können.

Ich kann sowohl Udacity als auch Coursera empfehlen. Es kommt dabei auf das eigene Lernziel an. Wenn Sie Fähigkeiten wie das Programmieren mit „Python“ erlernen möchten, melden Sie sich für Udacity an. Es ist sehr intensiv und praxisorientiert!

Wenn sie klassische Vorlesungen bevorzugen, empfehle ich Coursera. Die sehr professionell produzierten Hochschulkurse höre ich täglich auf dem Weg zur Arbeit."

Till Theile, Director Project Financial Services, Arvato SCS