News

Zur Blog-Übersicht

Erster „Wissensbissen“ 2020 mit Mirijam Trunk zur Audio Alliance

Mirijam TrunkAm 27. Januar startet die Bertelsmann University in eine neue Runde ihres Formats „Wissensbissen“. Dieses Mal dreht sich alles um das Thema Audio mit einem Fokus auf Podcasts. Expertin der ersten Veranstaltung in diesem Jahr wird Mirijam Trunk sein, Geschäftsführerin der im vergangenen Jahr gegründeten Firma Audio Alliance. Unter dem Titel „Stronger together – Wie die Audio Alliance die Bertelsmann-Welt aufmischt“ erklärt sie von 12 bis 13 Uhr im Creative Hub der Bertelsmann University im Corporate Center in Gütersloh, welche Vision hinter der Audio Alliance steckt.

Die Audio Alliance produziert und distribuiert Audio-Inhalte und ist ein Pionierprojekt der Bertelsmann Content Alliance (das BENET berichtete). Während des „Wissensbissen“ beleuchtet Mirijam Trunk insbesondere, warum Podcasts als Vorreiter von Audio-on-Demand nicht mehr wegzudenken sind und wie es gelingt, die kreativen Köpfe im Bertelsmann-Kosmos über die verschiedenen Unternehmensbereiche hinweg auf einen Nenner zu bringen. Wer aus zeitlichen oder räumlichen Gründen nicht vor Ort sein kann, kann die Veranstaltungen wie immer über einen Livestream  verfolgen.

Damit Sie keinen der „Wissensbissen“-Termine verpassen und sie sich bereits vormerken können, finden Sie die Termine des jeweiligen Quartals auf der Programmwebsite  zum „Wissensbissen“ auf einen Blick. Die Anmeldung zum Livestream für den nächsten Wissensbissen  am 4. März ist bereits ab sofort möglich. Unter dem Titel „Butter bei die Fische – Vom ostwestfälischen ‚Gar nicht schlecht‘ hin zu einer wahren Feedback-Kultur“ erklären Freya Greskowiak, Personal- und Organisationsentwicklung bei G+J, und Gabi Schnurr, Talent Management Development im Corporate Center in Gütersloh, das „A und O“ zum Thema Feedback. (benet)

Mehr zu diesem Thema

Ähnliche Artikel