Back to Leadership Campus

Leadership Special: Führen ohne Hierarchie

Führungspraxis für fachliche Vorgesetzte ohne disziplinarische Verantwortung

Please note: Only German-speaking program, only available in Germany.

Who should attend

Fachliche Vorgesetzte, Projektleiter und Arbeitsgruppenleiter, die

  • fachliche/projektbezogene, jedoch keine disziplinarischen Führungsaufgaben wahrnehmen oder in Zukunft wahrnehmen sollen.
  • in flachen Hierarchien kooperativ Teams leiten oder leiten werden.

What you learn

  • Führung in flachen Hierarchien: nicht nur ein Merkmal von Arbeit 4.0
  • Besonderheiten der Führung ohne hierarchische Macht
  • Akzeptanz in der Funktion schaffen
  • Beeinflussungspotentiale des Führungsprozesses: Stellschrauben und Grenzen der lateralen Führung
  • Die Beziehungsebene in Arbeitsbeziehungen: unvermeidliche Wirkkraft auf die Sachziele
  • Erfolgreiche Kommunikation in einer nicht-hierarchischen Führungsrolle

How you learn

  • Erleben, Selbstreflexion und Erfahrungsaustausch
  • Gruppenarbeit, Übungen und Diskussion
  • Kollegiale Beratung: Praxissituationen der Teilnehmer
  • Simulation von Gesprächen und Feedback

Benefits

Die Teilnehmer:

  • betrachten anhand eigener Praxisbeispiele den Rahmen, in dem Führung ohne disziplinarische Macht stattfindet und untersuchen, unter welchen Bedingungen sie wirkungsvoll wird.
  • reflektieren die eigene Rolle und den mit ihr verbundenen Status.
  • erhalten eine Toolbox mit hilfreichen Kommunikationsinstrumenten, um Kollegen zu gewinnen, Führungsbeziehungen aufzubauen sowie in kritischen Situationen eingreifen zu können.
  • erhalten in kollegialer Beratung und Praxissimulationen Feedback von den anderen Teilnehmern.

Further details

Laden Sie das folgende Dokument herunter und erhalten Sie weiterführende Informationen zum Programm.